APPLY NOW »

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

für die Region Europa

 

Vollzeitstelle für das Joint Venture zwischen RHI Magnesita und Horn & Co. Group

 

Sie suchen nach neuen Herausforderungen in einem internationalen und innovationsorientierten Umfeld, in dem Sie wirklich etwas bewegen können?  Dann bewerben Sie sich, und werden Sie Teil unseres Teams! Wenn Sie neugierig sind, gerne Neues dazulernen und wachsen wollen, dann entwickeln Sie doch Ihre Karriere gemeinsam mit uns! Wir versprechen Ihnen: Es wird eine ganz besondere Reise!      

 

Der Standort dieser Stelle ist in: Siegen

 

Über die Stelle

Als Fachkraft für Arbeitssicherheit treiben Sie die Entwicklung eines unternehmensweiten Programms für Arbeits- und Gesundheitsschutz voran und stellen deutschlandweit die standortspezifische Umsetzung dieses Programms sicher. Mit Ihrer einschlägigen Erfahrung im Bereich Arbeitsschutz schaffen Sie die erforderlichen organisatorischen Voraussetzungen und implementieren anschließend die notwendigen Tools und Maßnahmen. Eingebettet in ein Team lokaler ExpertInnen und in enger Abstimmung mit der Abteilung Umweltschutz, beraten Sie unsere Führungskräfte in allen Fragen bzgl. Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Unfallverhütung.

 

Darüber hinaus umfassen Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Begehungen sowie Begleitung interner Audits
  • Erfassung und Nachverfolgung von Maßnahmen
  • Ermittlung und Darstellung von Kennzahlen
  • Analyse und Aufbereitung von Unfallstatistiken
  • Förderung des Engagements für Arbeitssicherheit an den Standorten
  • Zusammenarbeit mit Behörden, der Berufsgenossenschaft RCI, Institutionen und anderen Interessenvertretungen

 

Über Sie

Sie haben Freude daran, in einem internationalen und gleichzeitig familiären Umfeld  tätig zu sein. Arbeits- und Gesundheitsschutz sind Ihre Passion und Sie arbeiten konsequent darauf hin, dass Unfälle zuverlässig vermieden werden. Mit Ihrer überzeugenden und verbindlichen Art kommunizieren Sie mit Führungskräften und MitarbeiterInnen gleichermaßen freundlich wie auch konsequent. Mit Ihrer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise sorgen Sie für die formal richtige Umsetzung von Arbeits- und Gesundheitsschutz und für Implementierung, Überwachung und Einhaltung des Managementsystems und der geltenden Vorschriften.

 

Was wir von Ihnen erwarten

 

Ausbildung & Fähigkeiten

  • Befähigung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrungen im Change-Management bezüglich Arbeitsschutzes in einem Industrieunternehmen von Vorteil
  • Weitere Fortbildungen im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz, Brandschutz oder Gefahrgut wünschenswert
  • Erfahrungen mit DIN ISO 45001 wünschenswert
  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands im Ausmaß von ca. 10-20% Ihrer Arbeitszeit

 

Sprachen

  • Deutsch – Fließend oder Muttersprache
  • Englisch – Verhandlungssicher
  • Jede weitere europäische Sprache ist von Vorteil

 

Berufserfahrung

  • Einige Jahre einschlägige Berufserfahrung im Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in einem Industrieunternehmen (z.B. als Sicherheitsfachkraft oder BetriebsleiterIn)

 

Warum Sie für uns arbeiten sollten

Sie werden in einem kundenorientierten Umfeld arbeiten. Wir leben Innovationen und schätzen eine offene und pragmatische Arbeitsweise. Von unseren Führungskräften erwarten wir, dass sie unsere weitere Entwicklung mitgestalten, unsere MitarbeiterInnen eng einbinden und eine klare Richtung vorgeben. Bei uns darf jeder ganz er selbst sein, in dem nicht nur Lebenslauf und Erfahrung, sondern auch die eigene Persönlichkeit zählt.

 

Wir bieten

  • Langfristige Beschäftigung zu attraktiver Vergütung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Lokale Benefits wie Sportangebote und Firmen-/Team-Events
  • Betriebliche Altersvorsorge + Unfallversicherung

 

Klingt das nach Ihnen?

Bitte bewerben Sie sich online – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören! Bewerbungen per E-Mail können aus Datenschutzgründen leider nicht berücksichtigt werden. Bei Fragen zu dieser Position können Sie uns jederzeit unter talent.europe@rhimagnesita.com kontaktieren.

 

Bei uns ist jeder willkommen und wir freuen uns über jede Bewerbung. Wir bewerten Bewerbungen auf der Grundlage der geforderten Qualifikationen und unabhängig von Geschlechtsidentität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter, geschlechtlicher Orientierung, Ehe- oder Partnerschaftsstatus. Wir wissen den Wert vielseitiger Teams zu schätzen.

 

Über uns

Seit Mai 2022 bündeln RHI Magnesita und Horn & Co. Group ihre Recycling-Aktivitäten in Europa im Joint Venture MIRECO – Minerals Recovery. Mit unserem kombinierten Fachwissen, unserer Führungsrolle und unserer über 100-jährigen Geschichte im Feuerfest-Bereich können wir die großen Herausforderungen unserer Gesellschaft und Industrie, wie Klimawandel und Ressourcenschonung, bewältigen. Als Europas führende Recycling-Plattform für Feuerfestmaterialien entwickeln wir gemeinsam mit und für unsere Kunden Kreislauflösungen, die hohe Qualität und Leistung bieten und gleichzeitig CO2-Emissionen einsparen. Schließen Sie sich unserer Mission zur Stärkung der Kreislaufwirtschaft in der europäischen Feuerfestindustrie an und tragen Sie zur Umgestaltung der Branche bei!

 

Mehr über uns: MIRECO

 

 

APPLY NOW »